Burglengenfeld (523)

0
0
0
s2sdefault
Die Haustechniker Robert Hanfstingl und Daniel Bayer kontrollieren auf der Hebebühne in luftiger Höhe die Beleuchtung. Das Wohlfühlbad startet plangemäß am Samstag, 23. September, um 10 Uhr in die Herbst- und Wintersaison. Die Haustechniker Robert Hanfstingl und Daniel Bayer kontrollieren auf der Hebebühne in luftiger Höhe die Beleuchtung. Das Wohlfühlbad startet plangemäß am Samstag, 23. September, um 10 Uhr in die Herbst- und Wintersaison.

Burglengenfeld. Die Revision ist abgeschlossen: Jetzt startet das Wohlfühlbad Bulmare in Burglengenfeld frisch herausgeputzt in die Herbst- und Wintersaison.

Donnerstag, 21.09.2017 - 16:15 | Ressort Burglengenfeld | Von

Irl-Brücke ab sofort gesperrt

0
0
0
s2sdefault
Mitarbeiter des Bauhofs haben den Zugang zur Irl-Brücke gesperrt. Mitarbeiter des Bauhofs haben den Zugang zur Irl-Brücke gesperrt.

Burglengenfeld. Die Brücke aufs Irl ist ab sofort gesperrt. Mitarbeiter des Bauhofes haben am heutigen Donnerstag gegen 15:30 Uhr die entsprechende Beschilderung angebracht und den Zugang zur Brücke beidseitig mit Bauzäunen und großformatigen Holzplatten blockiert.

Donnerstag, 21.09.2017 - 11:24 | Ressort Burglengenfeld | Von

Kennzeichen von Pkw entwendet

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Burglengenfeld. In der Zeit von Montag, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 14.00 Uhr, wurde das vordere amtliche Kennzeichen eines in der Pestalozzistraße abgestellten VW Golf von Unbekannten entwendet.

0
0
0
s2sdefault
Besuch beim Mittagessen: Leiterin Theresa Riedl informierte mit BRK-Kreisgeschäftsführer Otto Josef Langenhan die Gäste aus dem Rathaus über die ersten Erfahrungen im Kindergarten „Burg Zauberstein“. Aufmerksame Zuhörer waren Bürgermeister Thomas Gesche,  Stadtbaumeister Franz Haneder und Sebastian Schelchshorn vom Stadtbauamt. Besuch beim Mittagessen: Leiterin Theresa Riedl informierte mit BRK-Kreisgeschäftsführer Otto Josef Langenhan die Gäste aus dem Rathaus über die ersten Erfahrungen im Kindergarten „Burg Zauberstein“. Aufmerksame Zuhörer waren Bürgermeister Thomas Gesche, Stadtbaumeister Franz Haneder und Sebastian Schelchshorn vom Stadtbauamt.

Burglengenfeld. „Burg Zauberstein“ – so lautet der neue Name für den Übergangs-Kindergarten auf dem Gelände der Pfarrei St. Josef. „Es hat sich alles gut eingespielt“, sagt Josef Schmid, Leiter der Kindertagesstätten im BRK-Kreisverband, mit Blick auf die ersten Wochen in der neuen Einrichtung. Die erste Gruppe ist bereits voll, die zweite startet im Oktober.

Mittwoch, 20.09.2017 - 08:02 | Ressort Burglengenfeld | Von

Asphaltierungsarbeiten in Dietldorf

0
0
0
s2sdefault
(c) by_bredehorn.j_pixelio.png (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Dietldorf. Am Montag, den 25. September, um 7 Uhr beginnen in Dietldorf in der Straße hinterm Schloss die Asphaltierungsarbeiten. Wie die Stadtwerke mitteilen, muss die Straße daher bis einschließlich Mittwoch, 27. September, 18 Uhr, komplett für den Verkehr gesperrt werden.

0
0
0
s2sdefault
Leitender Oberarzt Marc Philippbaar Leitender Oberarzt Marc Philippbaar

Burglengenfeld/Regenstauf. Die erfolgreiche Vortragsreihe „Klinik im Dialog“ der Asklepios Klinik im Städtedreieck wird mit folgender Veranstaltung weiter geführt: Am Montag, 25. September 2017, um 19 Uhr spricht , Leitender Oberarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie, im Bürgertreff in Regenstauf über das Thema „Schilddrüse - kleines Organ, große Wirkung“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

0
0
0
s2sdefault
Ortstermin an der Hinrichtungsstätte am Galgenberg (v.li.): Stadtbaumeister Franz Haneder, Bürgermeister Thomas Gesche und Bauamtsleiter Gerhard Schneeberger. Die Lücke im Mauerwerk ist deutlich zu sehen. Ortstermin an der Hinrichtungsstätte am Galgenberg (v.li.): Stadtbaumeister Franz Haneder, Bürgermeister Thomas Gesche und Bauamtsleiter Gerhard Schneeberger. Die Lücke im Mauerwerk ist deutlich zu sehen.

Burglengenfeld. Die Reste der Hinrichtungsstätte auf dem Galgenberg sind ein bayernweit bedeutendes Denkmal. Darauf weist Bürgermeister Thomas Gesche hin. Der Grund dafür: In den vergangenen Wochen wurden offenbar mehrfach einzelne Bruchsteine aus dem Mauerwerk herausgebrochen. Unter der Mauerkrone klafft bereits eine erhebliche Lücke.

0
0
0
s2sdefault
Markus Köppl (l. ) und Markus Hierl bilden zusammen die Formation „Gongo“ Markus Köppl (l. ) und Markus Hierl bilden zusammen die Formation „Gongo“

Am Freitag, 29. September 2017, gibt die Formation „GONGO“ ein Benefizkonzert im Bürgertreff am Europaplatz. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden kommen der Jugendarbeit zugute.

Werbung