Amberg (602)

Freitag, 22.09.2017 - 15:44 | Ressort Amberg | Von

Neues Parkhaus an der Marienstraße vorgestellt

0
0
0
s2sdefault
Von links nach rechts: Tim Schmidt, Stephan Pieper (Goldbeck Parking Services), Klinikumsleiter Manfred Wendl, Projektleiter Dr. Bernhard Mitko und Oberbürgermeister Michael Cerny Von links nach rechts: Tim Schmidt, Stephan Pieper (Goldbeck Parking Services), Klinikumsleiter Manfred Wendl, Projektleiter Dr. Bernhard Mitko und Oberbürgermeister Michael Cerny

Amberg.  „Ende 2017 wird das Baufeld übergeben, voraussichtlich Ende Mai oder Anfang Juni 2018 geht es mit den Tiefbauarbeiten los.“ Mit diesen erfreulichen Nachrichten zum geplanten Parkhaus an der Marienstraße warteten Oberbürgermeister Michael Cerny, der zuständige Projektleiter Dr. Bernhard Mitko sowie Geschäftsführer Stephan Pieper und Projektmanager Tim Schmidt von der Goldbeck Parking Services GmbH aus Bielefeld auf.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_bredehorn.j_pixelio.png (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Symbolbild: (c) by_bredehorn.j_pixelio.png

Amberg. Die Stadt Amberg macht darauf aufmerksam, dass die Frühlingstraße ab dem kommenden Montag, 25. September, wegen Bauarbeiten für voraussichtlich sieben Wochen gesperrt wird. Die Umleitung in Richtung Alt-Eglsee erfolgt in diesem Zeitraum über den Stadtteil Schäflohe.

0
0
0
s2sdefault
Tanja Suttner ist bei der Agentur für Arbeit für die Wiedereinstiegsberatung zuständig. Tanja Suttner ist bei der Agentur für Arbeit für die Wiedereinstiegsberatung zuständig.

Amberg. Die Agentur für Arbeit bietet eine spezielle Beratung für den Wiedereinstieg in den Beruf an. Das Angebot richtet sich an Minijobber, die mit dem Gedanken spielen, eine Festanstellung aufzunehmen oder sich beruflich neu orientieren wollen. Auch Menschen, die nach einer Pause in ihren „alten" Job zurückkehren wollen, finden hier Unterstützung.

Mittwoch, 20.09.2017 - 12:02 | Ressort Amberg | Von

Nacht der offenen Gotteshäuser

0
0
0
s2sdefault

Amberg. Im Herbst 2015 veranstaltete der Stadtmarketingverein Amberg zum ersten Mal die „Nacht der offenen Gotteshäuser“ und sorgte damit bei den Besuchern für einen inspirierenden Abend. Am Samstag, den 07. Oktober 2017 laden die Gotteshäuser nun zum zweiten Mal unter dem Motto „Musik, Meditation, Miteinander“zu einem besonderen Erlebnis ein.

Mittwoch, 20.09.2017 - 11:53 | Ressort Amberg | Von

Mit Gipsschale am Fuß Verkehrsunfall verursacht

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Amberg. Ein 50-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Polen fuhr gestern Nachmittag mit seinem Pkw die Karmensöldner Straße in Richtung Söldenweg und war auf der Suche nach einem Parkplatz. Hinter ihm fuhr ein 22-Jähriger aus Poppenricht mit seinem Pkw und wurde von der Situation völlig überrascht, als plötzlich das vor ihm fahrende Fahrzeug anhielt, den Rückwärtsgang einlegte und rückwärts gegen sein Fahrzeug gefahren ist.

Dienstag, 19.09.2017 - 16:59 | Ressort Amberg | Von

Standesamtssprechstunden im Klinikum St. Marien

0
0
0
s2sdefault

Amberg. Um Eltern bei der Anmeldung ihres neugeborenen Kindes den Weg ins Rathaus zu ersparen und ihnen direkt vor Ort kompetente Beratung anbieten zu können, hält das Standesamt der Stadt Amberg ab sofort im Klinikum St. Marien Sprechstunden ab.

0
0
0
s2sdefault
(c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png (c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png

Symbolbild: (c) by_Paul_Georg_Meister.pixelio.de.png

Zum gemeinsamen Infostand von Polizei und Verkehrswacht am Donnerstag, 21.09.2017, 10.00 bis 13.30 Uhr, am Marktplatz, möchten wir die Bevölkerung und Medienvertreter herzlich einladen.

Freitag, 15.09.2017 - 11:35 | Ressort Amberg | Von

Flucht vor Polizei: Waffen im Auto

0
0
0
s2sdefault

Amberg. Eine Polizeistreife lieferte sich Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, eine Verfolgungsfahrt mit einem Pkw im Stadtteil Gailoh. Das Fahrzeug stand mit einer Person besetzt in einer Seitenstraße und flüchtete unvermittelt vor einer Polizeistreife, als sich diese angenähert hatte. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt stoppte der Fahrzeugführer, sprang aus dem Auto und setzte seine Flucht zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet fort. Dort konnte er trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen mit mehreren hinzugezogenen Polizeistreifen die Polizeibeamten abschütteln und sich einer Festnahme entziehen. Der Grund der Flucht war im zurückgelassenen Pkw zu finden.

Freitag, 08.09.2017 - 07:29 | Ressort Amberg | Von

Dank der Polizei für couragiertes Verhalten

0
0
0
s2sdefault
v.l.: KHK Reiner Wiedenbauer, Markus Kurz,  Manuel Zylowski, KOR Gerhard Huf v.l.: KHK Reiner Wiedenbauer, Markus Kurz, Manuel Zylowski, KOR Gerhard Huf

Amberg. Dank der Aufmerksamkeit und des entschlossenen Handelns von Manuel Zylowski und Markus Kurz konnten im vergangenen Mai zwei Tatverdächtige eines Raubes festgenommen werden. Der Leiter der Kripo Amberg, Gerhard Huf, sprach nun stellvertretend für Präsident Gerold Mahlmeister vom Polizeipräsidium Oberpfalz den beiden jungen Ambergern seine Anerkennung aus und überreichte ihnen ein Dankschreiben sowie eine Geldprämie.

Sonntag, 03.09.2017 - 07:34 | Ressort Amberg | Von

Diebstahl im Amberger Klinikum

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) Christoph Droste, pixelio.de

Im Laufe des Samstagnachmittages wurde einem 52-jährigen Patienten des Klinikum Ambergs der Geldbeutel mit diversen Ausweisen und 65,00 Euro Bargeld gestohlen.

Werbung