Mittwoch, 22. November 2017
Anzeige
Anzeige
Ostbayern-Kurier - Nachrichten aus der Region Regensburg, Cham, Schwandorf - Ostbayern
(c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Wiesau/Landkreis Tirschenreuth. Am Freitag, dem 17.11.17 gegen ca. 11.30 Uhr, forderte ein bislang Unbekannter an der Kasse des Netto-Marktes am Marktplatz unter Androhung einer Schusswaffe Zigaretten.

Kreis Neumarkt  | Donnerstag, 16.11.2017 - 21:10 Von

LSD-Trips, Amphetamin und Zigaretten

© Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung
0
0
0
s2sdefault

Bei der Überprüfung eines Pärchens auf einem Rastplatz in der Nähe von Neumarkt/Opf. stellen die Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamts Regensburg vor kurzem insgesamt vier LSD-Trips, 1,5 Gramm Crystal, ca. 12 Gramm Amphetamin sowie mehrere Rauschgiftutensilien sicher.

© ev.-luth. Dekanat Weiden
0
0
0
s2sdefault

Das Requiem op. 9 für Soli, Chor und Orgel von Maurice Duruflé zählt zu den schönsten und ergreifendsten Vertonungen der lateinischen Totenmesse überhaupt. Am Sonntag, den 19. November wird es um 17 Uhr in der evangelischen Michaelskirche in Weiden aufgeführt. Es musizieren die Kantorei Weiden sowie die Solisten Karin Steer (Mezzosopran), Manuel Krauß (Bariton) und Ute Steck (Orgel). Die Leitung hat Kirchenmusikdirektor Hanns-Friedrich Kaiser.

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de/ Am Montag, dem 13.11.2017 gegen 11.00 Uhr erlitt ein 64- Jähriger bei einem Sturz mit seinem Mofa im Kreis Neumarkt tödliche Verletzungen.

Anzeigen

Region  | Montag, 13.11.2017 - 06:45 Von

Erster Schnee, erste Glätteunfälle

Symbolbild:(c) domaris, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild:(c) domaris, pixelio.de  -  Ostbayern. Überfrierende Nässe führte am Sonntag zu ersten witterungsbedingten Unfällen im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz. Am SonntagnachMittag wurde die Polizei zu etwa 20 Verkehrsunfällen gerufen. Hierbei wurden fünf Personen leicht verletzt.

0
0
0
s2sdefault

Im Oberpfälzer Freilandmuseum ist bereits Ruhe eingekehrt, es öffnet aber am 26. November in Neusath um 11 Uhr nochmals seine Tore. 

B.U. (v.l.: Ausbildungsleitung Sonja Schäffer, Katharina Rupprecht, Benedikt Gaim, Ramona Lechner, Irina Orschlet, Andreas Forster, Sonja Fischer, Rupert Fichtl, Regionalvorstand Martin Steinkirchner) Bild: Johanniter
0
0
0
s2sdefault

Ostbayern. Beim Ausbilderabend der Johanniter wurden den neuen Ausbildern für Erste-Hilfe Kurse nach erfolgreichem Bestehen ihrer Ausbilderprüfung ihre Zertifikate überreicht. Sie werden ab sofort in Schwandorf, Amberg und Regensburg eingesetzt.

© Rike, pixelio.de
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: © Rike, pixelio.de

Wegen wiederholten Diebstählen von Kupferkabeln und Werkzeugausstattung aus einem Unternehmen für Anlagenbau in Neumarkt i. d. OPf. sitzt nun ein  52-jähriger Mitarbeiter dieses Betriebes in Untersuchungshaft. Der Beschäftigte soll mehrere Jahre über den Betrieb Kabel und weiteres Material bestellt und sich rechtswidrig angeeignet haben.

Text/Bild: Jürgen Masching
0
0
0
s2sdefault

"Der Zeitplan zum Bau der Krippe ist viel, viel besser als gedacht", so begann Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß seine Rede zum Richtfest der neuen Johanniter Kinderkrippe in der Lessingstraße. Im Februar saß man im Rathaus zusammen und unterschrieb den Trägerschaftvertrag. Am 07.Juni wurde der Spatenstich durchgeführt und nun erfolgte am Donnerstag das Richtfest.

0
0
0
s2sdefault

„Der Boden ist ein wichtiges Produktionsmittel im Pflanzenbau. Daher gilt es, den Boden nachhaltig zu bewirtschaften, um so die Bodenfruchtbarkeit langfristig zu erhalten und zu verbessern.

Seite 1 von 61

Wer ist online?

Aktuell sind 1933 Gäste und keine Mitglieder online